OLE DB Datenquellen für Simple Provider

Der Microsoft OLE DB Simple Provider (OSP) erlaubt es ADO, auf jedwede Daten zuzugreifen, für die ein Provider mit dem OLE DB Simple Provider Toolkit geschrieben worden ist. Simple Provider sind dafür gedacht, auf Datenquellen zuzugreifen, die lediglich einen grundlegenden OLE DB-Support benötigen, wie zum Beispiel bei In-Memory-Arrays oder XML-Dokumenten.
OSP wurde in MDAC 2.6 derart erweitert, dass nun auch das Öffnen hierarchischer ADO Recordsets über beliebige XML-Dateien unterstützt wird. Diese XML-Dateien können dem ADO XML Beständigkeits-Schema entsprechen, müssen aber nicht.
Dies wurde durch die Verbindung von OSP mit der Datei MSXML2.DLL erreicht, daher benötigt man diese Datei oder eine neuere Version, damit diese Funktion genutzt werden kann.

Kommentare sind deaktiviert.